Bliss

Mein Sohn hätte nach der Titelrolle meines Lieblingsdramas heissen sollen. Ich habe das nicht durchsetzen können und er hat mir jahrelang gesagt, wie glücklich er darüber ist. Nach vielen Jahren des vergeblichen Bittens hat er das Stück doch noch gelesen. Und heute, nach all der Zeit, hat er mir gestanden, wie sehr es ihm gefällt. Nun gibt es zwei Menschen, die verstehen.

Und ich kann nicht aufhören zu weinen.

Wie einsam sind wir doch am Ende, dass wir so unendlich dankbar sind, wenn wir es auch nur für einen winzigen Augenblick nicht zu sein brauchen.

Post a comment

You may use the following HTML:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>