Empathielos

by | Apr 6, 2022 | Die Bemerkung, Unsere Tode | 0 comments

Sie hatten schon länger Schwierigkeiten miteinander und sie war hinter seinem Rücken eine andere Beziehung eingegangen. Nur oberflächlicher Sex ohne Bedeutung, hatte sie ihm versichert, als sie es ihm nach fast einem Jahr gestand. Und sie hatte, um ihn nicht zu verletzen, stets Termine gewählt, an denen er beruflich belegt war, also ohnehin keine Zeit für sie hatte, auf dass er nichts merke und ihm nichts abgehe, schliesslich wolle sie ihn auf keinen Fall verletzen. Eine Woche später musste er bei einem Anlass eine Rede halten. Vom Podium aus sah er sie, wie sie mit einem ihm Unbekannten sehr vertraulich sprach, mit den allen Liebenden eigenen Blicken, Gesten und Berührungen, bis sie gemeinsam mit dem Unbekannten aus dem Raum ging. Er wusste sofort, dass das ihr Liebhaber war. Später fragte er sie, ob er recht habe und sie bejahte. Dummerweise fragte er sie, ob sie ihn zum Abschied geküsst habe und auch das bejahte sie. Natürlich, sie sei doch kein empathieloses Monster.

Er hatte es mit der Frage darauf angelegt und auch geschafft, seinen ganz persönlichen Tag der Heuschrecke zu bekommen.

0 Comments

Submit a Comment

Your email address will not be published.

Login

Lost your password?

Informiert werden über neue Posts?

Hinweis

Jeder kann kommentieren. Verlangt wird zwar die Angabe einer Mail-Adresse und eines Namens, doch können beide fiktiv sein. Über diese Angaben hinaus ist uns eine Identifikation nicht möglich.
Kommentare werden deshalb erst nach unserem OK freigeschaltet. Es erfolgt natürlich keinerlei inhaltliche Kontrolle.

Letzte Kommentare

Unsere letzte Umfrage

Gefällt Dir dieser Blog?

View Results

Loading ... Loading ...

Kontakt

Nicht-öffentliche Kommunikation ist über das nachstehende Formular möglich. Eine Identifikation des Absenders ist uns nicht möglich. Nicht-öffentliche Antwort kommt auf die Mail-Adresse, die Du eingibst.

    Name

    Mail-Adresse

    Betrifft

    Mitteilung